FCE



1. Advent  in der Ermlitzer Kirche



Am 1. Advent nahm unser Chor an einem morgendlichen    Gottesdienst in der Evangelischen Dorfkirche in Ermlitz teil.



 

 


Die Eröffnung und Begrüßung erfolgte durch die Pastorin Antje Böhme, die mit dem Gemeindelied „Macht hoch die Tür“           (Strophe 1 – 3) den Gottesdienst  eröffnete   und selbst mit    Klavier und ausdrucksstarker Stimme das Lied begleitete.




 Nach Meditation, Gebet und Lesung der Pastorin waren wir an der Reihe.      Unter Leitung unseres neuen Chorleiters Helmut Werler eröffneten wir unseren Weihnachtsliederzyklus mit einem    neu einstudierten Weihnachtskanon „Advent, Advent,  wir warten und hoffen..“





Es folgten noch eine Reihe weiterer Weihnachtslieder, die alle  auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmten und mit  Applaus belohnt wurden.


 



Nach dem gemeinsamen Gemeindelied "Macht hoch die Tür" (Strophe 4-5) wünschte die Pastorin uns Allen eine gesegnete und besinnliche Adventszeit mit dem Wunsch, dieses Adventssingen im nächsten Jahr zu wiederholen.






Text:  Elke Hofmann
Fotos: Klaus Patzold