FCE



29.6. Benefizveranstaltung in Leipzig auf dem Augustusplatz

 

 


Von den Organisatoren der Leipziger Benefizveranstaltung anlässlich Michael Jacksons viertem Todestag wurde bei uns angefragt, ob wir Interesse hätten, mit unseren Stimmen den Massenchor „We are the World“ zu unterstützen. Viele von uns waren von der Idee begeistert. Leider waren es letztendlich nur 8 Sängerinnen aus unserem Chor, die sich nach Leipzig auf die „Socken“ machten.



Um 17.30 Uhr versammelten wir uns auf den Stufen der Leipziger Oper am Augustusplatz und sangen gemeinsam das Arrangement „We are the World“.



Während des Gesanges ließen wir dann Luftballons in den Himmel fliegen. Durch den einsetzenden Regen hatten es die Ballons allerdings etwas schwer aufzusteigen nicht aber unser Gesang. Für uns alle war es ein Erlebnis der besonderen Art.



Es bewahrheitete sich wieder: – Musik verbindet –

Der Leipziger „Make-that Change n.e.V.“ sammelte Spenden für die „Arche“ ein Kinder- und Jugendhilfswerk.

Wir danken den Initiatoren Anne Meissner, Denise Ebert, dem Chorleiter Prof. Krumbiegel und dem Radisson Hotel, in deren Räumen sich alle Sängerinnen und Sänger vor dem Auftritt kennenlernen und proben durften.


 

 


Text: Heike Mehlhose 

Fotos: Andreas Fuchs, Jens Schäfer und Dirk Schmeling